elder Mediation - eine Definition

"Altersmediation (=elder Mediation) ist ein Prozess, an dem meist mehrere Parteien und Generationen beteiligt sind ..., wobei ein geschulter Altersmediator sicherstellt, dass alle Beteiligten in der Sitzung anwesend sein können, und dass alle Stimmen am Tisch vertreten sind. Er leitet und unterstützt die Beteiligten darin, ihre Sorgen und Themen ... zu ergründen. Diese Art der Mediation schließt oft die vielen Personen mit ein, die mit dem (jeweiligen) Thema befasst sind, wie beispielsweise Familienmitglieder, Pflegepersonal, Organisationen, Beratungsstellen und verschiedene Dienstleister. Das Ergebnis einer erfolgreichen Mediation werden allseitig akzeptable Vereinbarungen sein, die die berechtigten Interessen aller berücksichtigen und gleichzeitig die Betreuungsqualität, die Beziehungsqualität und Lebensqualität verbessern."

 

Judy McCann-Beranger, Berufsregeln für auf Altersfragen spezialisierte Mediatoren und Mediatorinnen

aus Spektrum der Mediation 51/2013